Spanplatte Fire Retardant (FR)

Spanplatten FR sind dreischichtig aufgebaute Spanplatten P2 mit erhöhter Feuerhemmung. Spanplatten FR werden gemäß der europäischen Norm EN 312 (Typ P2) hergestellt. Entsprechend dem europäischen Klassifizierungssystem EN 13501-1 ist die Klasse B-s1, d0 und gemäß der deutschen DIN 4102 ist die Kategorie B1 erreicht. Zur besseren Unterscheidung von allen anderen Spanplatten mit normalem Brandverhalten werden Spanplatten FR Platten rötlich eingefärbt.

Eigenschaften

- Flammhemmend, Fähigkeit die Feuerausbreitung zu hemmen und nicht brennend abzutropfen
- Geringe Dickenquellung
- Einfache Verarbeitung mit herkömmlichen Holzwerkzeugen
- Glatte Oberfläche
- Speziell im Einsatz für vertikale und horizontale Anwendungen
- Die gleiche Festigkeit in unterschiedlichen Richtungen

Anwendungen

- Möbelteile
- In öffentlichen Bereichen, die unter strenge Brandschutzverordnungen fallen
- Interne nicht-tragfähige Wand- und Deckenverkleidung, Trennwände
- Öffentliche Gebäude und Räume
- Ausstellungen (Schaukästen, Messestände, Kioske)

Standard

EN 312 - type P2; EN 13501-1 - class B-s1, d0

Emissionsklasse

E1 (EN ISO 12460-5)

Zuletzt (an)gesehen

  • Spanplatte Fire Retardant (FR)
Diese Webseite nutzt funktionsbezogene Cookies und anonyme Trackingtechnologien, um bei der Steuerung zu unterstützen und unsere Marketingdienste zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie die Speicherung der funktionsbezogenen Cookies oder lehnen diese ab, indem Sie eine der beiden Optionen auswählen. Um mehr Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.