Hochdichte Faserplatte (HDF)

Die hochdichte Faserplatte (HDF) ist eine Holzwerkstoffplatte bestehend aus harzgebundenen Holzfasern, welche unter hohem Druck und Hitze verpresst werden. HDF ist eine nicht-tragende Platte für die Innenanwendung in trockenen Bereichen. Durch die sehr feine Oberfläche ist HDF für verschiedenste Beschichtungen geeignet - Furnieren, Laminieren, Streichen und Lackieren. Kronospan HDF ist in verschiedenen Stärken und mit ein oder beidseitig geschliffenen Seiten erhältlich.

Eigenschaften

- Leichte Verarbeitbarkeit
- Hohe Stabilität
- Erhöhte Dichte
- Glatte Oberfläche
- Passend für Oberflächenverwendung (Melaminbeschichtung, Folieren, Furnieren etc.)
- Unbehandelt

Anwendungen

- Innendesign
- Möbelteile
- Schrankrückwände
- Türen, Trennwände

Standard

EN 316; EN 622-1

Emissionsklasse

E1 (EN ISO 12460-5)

Zuletzt (an)gesehen

  • Hochdichte Faserplatte (HDF)
Diese Webseite nutzt funktionsbezogene Cookies und anonyme Trackingtechnologien, um bei der Steuerung zu unterstützen und unsere Marketingdienste zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie die Speicherung der funktionsbezogenen Cookies oder lehnen diese ab, indem Sie eine der beiden Optionen auswählen. Um mehr Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.