Diffusions Faser Platte

DFP -Platten werden gemäß der EN 622-5 als MDF.RWH-Platten für die aussteifende Beplankung von Dach- und Wandelementen definiert. Dank ihres geringen Gewichtes und hoher Wasserdampfdurchlässigkeit sind DFP-Platten für den Holzrahmenbau besonders geeignet. Mit einer Konstruktion mit DFP an der Außenseite und OSB auf der Innnenseite des Holzrahmens wird eine sogenannte diffusionsoffene Gebäudehülle erreicht.

Standard

EN 316, EN 622-5 - Typ MDF.RWH; EN 13501-1: Klasse E

Formaldehyd Klasse

E1 (EN 120)

Eigenschaften / Merkmale

- Leichte Verarbeitbarkeit
- Umweltfreundlich und wiederverwertbar
- Homogene/einheitliche Platte

Anwendungsmöglichkeiten

- Dämmplatte für diffusionsoffene Systemstrukturen beim Dachbau

Zuletzt (an)gesehen

  • Diffusions Faser Platte